Startseite
Sie sind hier: Startseite » Val Gardena » Stevia Hütte

Stevia Hütte

Wegbeschreibung

Wir gehen zu Fuss in ca. 30 Min. von St. Christina zur Talstation Col Raiser. In 8 Min. erreichen wir mit der Umlaufbahn die Bergstation auf 2017 Meter über Meer. Von dort folgen wir dem Weg Nr. 4 zur Regensburgerschutzhütte auf 2037 Meter über Meer. Danach folgen wir dem Weg Nr. 1 bis zur Wegverzweigung wo wir nach links auf den Weg Nr. 17 B abbiegen der uns zuerst durch einen schönen Föhrenwald und anschliessend steil durch felsiges Gelände über gesicherte Holzstege zur Pizascharte auf 2489 Meter über Meer führt. Nach 20 Min. absteigen erreichen wir die Steviahütte auf 2312 Meter über Meer. Der Weg hinunter nach St. Christina geht über den Weg Nr. 17 die St. Silvesterscharte zur Juachütte, weiter bis zur Wegverzweigung wo wir nach links in den Weg Nr. 1 abbiegen vorbei an der Sangonhütte bis zur Talstation Col Raiser und dann nach St.Christina.

Bemerkung: Nur mit gutem Schuhwerk und bei schönem Wetter. Geht auch mit dem Hund.
Start: St. Christina auf 1428 Meter über Meer.
Höhendifferenz: 1061 Meter
Aufstieg: Bergstation Col Raiser bis zur Pizascharte 2 Std.
Gesamtgehzeit: 5 Stunden.
Schwierigkeitsgrad: Schwer

Eine wunderbare und schöne Wanderung, das einzig harzige Stück aber gut ausgebaut ist der steile Pfad über die Pizascharte. Der Aufwand lohnt sich aber ist doch die Aussicht von dort gewaltig und beeindruckend. Auf jeden Fall zu empfehlen.

Georges Schrepfer